PANZERRÄUME

PANZERRÄUME UND EINBRUCHSSICHERE MODULIERTE TRESORRÄUME

 

Panzerräume und modulierte Tresorräume werden gegen Einbruch zertifiziert und sind auch gegen Feuerwaffen, Diamant-Bohrer und Explosion bestandsfähig. Sie werden eingesetzt, um wertvolle Gegenstände zu schützen aber auch um Feuerwaffen, Medikamenten und wichtige Archive aufzubewahren. Die Tresorräume sind moduliert und werden mit gegenseitig hochbefestigten Paneelen gebaut, die eine einzige solide Struktur bilden. Alle Tresorraumtüren gewährleisten das gleiche Einbruchssicherheitsniveau der Tresorräumen.

Unterstützung und Beratung an Hersteller und Benutzer von zertifizierten Panzertresorräumen nach der folgenden Norm:

UNI EN 1143-1 

Svezia

Die Dienstleistungen unseres Büros:

- technische Unterstützung bei der Produktentwicklung und vorschriftsgemäße Bewertung;
- Unterstützung bei der Auswahl vom angebrachten Panzerraum;
- Unterstützung auf der Baustelle während der Installation;
- Vorbereitung der notwendigen Unterlagen für die Versicherungsgesellschaften;
- Unterstützung an Ingenieurbüros bei der Auswahl von angebrachten Produkten, die in die verbindlichen Fachbeschreibungen eingeführt werden.

Zertifizierung gegen Einbruch und Versicherungsvorteile

Die Zertifizierung gegen Einbruch nach den einheitlichen europäischen Normen EURO VDS, die in den Klassen I bis V aufgeteilt werden, werden vom Verband der Schadenversicherer in Köln je nach Einbruchsicherheitsniveau der Struktur erlassen.

Durch diese Zertifizierung werden die Produkte einer Reihe von Tests unterworfen, um die Einbruchsicherheit aller Modelle festzustellen.
Bei einem Test wird zum Beispiel eine Safe aus einer Höhe von 9,5 m geworfen, um sie auf Festigkeit zu prüfen.

Auf der Grundlage dieser Zertifizierungen entscheiden einige Versicherungsgesellschaften, ob sie die in diesen Systemen enthaltenen wertvollen Gegenstände versichern wollen und bieten dementsprechend vorteilhafte Versicherungsprämien. 

 

ECB-S : ECB-S ZERTIFIZIERUNG

Die Norm sieht auch Tests für den Brandschutz vor, mit denen die Temperaturerhöhung innerhalb der Behältnissen gemessen wird. Brandschocks und Fall von Bauteilen (zum Beispiel aus dem Dach) auf das Produkt während des Brandes werden simuliert, um die Aufprallauswirkungen zu prüfen.



Durch die Zertifizierung ECB S wird bestätigt, dass die betroffenen Produkte der entsprechenden europäischen Norm entsprechen:

Einbruchsicherheit: EN 1143-1, EN 1143-2 ed EN 14450
Brandschutz Papierunterlagen: EN 1047- 1 S 60 P, EN 1047-1 S 120 P ed EN 1047-1 UL72 Class 350

Brandschutz Digitalunterlagen: EN 1047- 1 S 60 DIS, EN 1047-1 S 120 DIS ed EN 1047-1 UL72 Class 125

Standard SP

Laut dem nördlichen Standard SP muss die Produktion regelmäßig geprüft und jede fünf Jahre neu getestet werden. Die Schränke sind 60P, 90P und 120P (auf Papier) oder 60 und 120 Diskette (für digitale Medien) zertifiziert. Die Zahlen sind die Minuten, wie lange das Produkt im Ofen bleiben soll. Der Test wird in Schweden durch das schwedische Testing Research Institute (SP) durchgeführt, das auch für die Erlassung der Zertifizierungen zuständig ist.

VORSCHRIFTEN NT FIRE 017::

Schutz der Papierunterlagen: 60 Paper, 90 Paper, 120 Paper
Schutz der digitalen Medien: 60 Disk und 120 Disk

 

 

Unser Büro kann die Hersteller bei der VdS, ECB-S und Testing Research Institute (SP) unterstützen.

Angebot anfragen

INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT UND TECHNOLOGISCHE ÜBERTRAGUNG

im Vordergrund

wo wir

1

Coprai  Pescara, Italia

Tel: (+39) 085 9116127, mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2

Coprai  Trento, Italia

Tel: (+39) 0464 518969, mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
3

Coprai  Mosca, Russia

Tel: (+7) 499 5042862, mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
4

Coprai  California, USA

Tel: (+1) 916 123456, mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Lorem ipsum dolor sit amet consectetuer rutrum dignissim et neque id. Interdum pharetra in a metus congue In Sed Pellentesque tincidunt pharetra.